Über uns

Hallo, wir sind Lena und Christian.

Seit mehreren Jahren befassen wir uns mit Naturkosmetik, gesunder Lebensweise und Hausmitteln. Dabei haben wir schon viel ausprobiert, nicht nur in Bezug auf Haarausfall. Da wir festgestellt haben, wie sehr Pflegeprodukte, aber auch die Ernährung die Gesundheit unserer Haare beeinflussen, haben wir uns entschieden diese Seite ins Leben zu rufen.

Aber warum gerade „Haarausfall bei Frauen“? Frauen leiden genau wie Männer unter diesem Problem, bekommen dabei jedoch bei weitem nicht die gleiche Aufmerksamkeit. Wir haben selbst festgestellt, wie stark unsere Haare mit der Umstellung unserer Gewohnheiten geworden sind. Auch im Freundeskreis konnten wir sehen, dass Haarausfall und dünne Haare häufig mit einer falschen Pflege, einseitiger Ernährung und Stress zusammenhängen.

Im Gegensatz zu Männern finden sich Frauen oft mehrmals im Leben in Phasen wieder, die mit einem erhöhten Risiko von Haarausfall einhergehen. Neben hormonellen Umstellungen in Schwangerschaft, Stillzeit und den Wechseljahren ist Stress eine der Hauptursachen für Haarausfall bei Frauen. Auch wenn es um Auslöser wie Eisenmangel geht, sind Frauen durch die Menstruation statistisch häufiger betroffen.

Sogar typisch männliche Formen des Haarverlustes, wie z.B. die Geheimratsecken können ebenso Frauen betreffen. Auf dieser Seite wollen wir aufklären. Dabei ist unser wichtigstes Anliegen betroffenen Frauen Hoffnung zu geben. Bei uns geht es deshalb neben den bewährten Mitteln wie Minoxidil und Thiocyanat auch um Hausmittel und Nahrungsergänzungen.

Bei Anregungen, Wünschen und Kritik freuen wir uns über eine Mail an: info(Ät)haar-retterin(Punkt)de