Apfelessig gegen Haarausfall

Apfelessig gegen HaarausfallApfelessig ist gesund und wird häufig als Hausmittel für unterschiedlichste Beschwerden empfohlen. Besonders für unsere Haare soll der Essig viel Gutes tun. Nicht nur bei Haarausfall. In diesem Artikel erfährst du, wie Apfelessig richtig angewendet wird. Außerdem verraten wir, was das richtige Produkt ausmacht.

Das tut Apfelessig für die Haare

Häufig sind unsere Haare stark beansprucht. Falsche Pflegeprodukte und eine ungesunde Ernährung tragen ihren Teil dazu bei. Apfelessig hat reinigende Eigenschaften und enthält verschiedene Vitamine, die unseren Haaren gut tun. Gegen erblich bedingten Haarausfall wirkt das Hausmittel dabei jedoch nicht. Je nach Ursache des Haarausfalls kann es jedoch einen Teil zur Lösung beitragen.

  • Apfelessig enthält wichtige Nährstoffe, die für ein gesundes Haarwachstum unabdingbar sind. Darunter Vitamine der B-Gruppe, Eisen und Zink.
  • Apfelessig reinigt die Kopfhaut auf sanfte Weise. Rückstände von Seife und Stylingprodukten sowie Talg und andere Partikel werden entfernt. Die Poren der Kopfhaut können so wieder atmen und nehmen Nährstoffe besser auf.
  • Durch seine sauren Eigenschaften neutralisiert der Essig stark kalkhaltiges Wasser und alkalische Shampoos.
  • Wirkt adstringierend: Durch seine zusammenziehenden Eigenschaften fördert Apfelessig die Durchblutung der Kopfhaut. Die Haarfollikel werden so auch von Innen besser mit Nährstoffen versorgt.
  • Hemmt das Wachstum von Bakterien und Pilzen: Das Essig gegen Bakterien und Pilze wirkt ist erwiesen. Auf der Kopfhaut sind diese für Juckreiz und Schuppen verantwortlich. So verursachen sie so manche Unannehmlichkeit. Apfelessig wirkt somit gegen Schuppen, juckende Kopfhaut und fettige Haare.
  • Verleiht Glanz und wirkt gegen Spliss: Die äußere Schicht der Haare besteht aus einer Art von Schuppen dem sogenannten Haarkutikula. Durch Apfelessig glättet sich diese Schicht und das Haar wird samtig weich.

Die Youtuberin Jasmine bekannt als littlebeautyguru hat ihre positiven Erfahrungen mit dem Hausmittel in einem sehenswerten Video zusammengefasst:

Wie wird Apfelessig für die Haare angewendet?

Apfelessig kann in vielen Gerichten verwendet werden. Auch ein Salat lässt sich mit dieser Zutat hervorragend verfeinern. Der Verzehr soll viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Unter anderem profitieren laut verschiedener Quellen vor allem Magen und Darm. So verwundert es nicht, dass Apfelessig häufiger Bestandteil von sogenannten Basenkuren ist. Soll der besondere Essig jedoch für die Haare zur Anwendung kommen, genügt die Einnahme nicht.

Bei Haarproblemen aller Art ist eine Spülung mit Apfelessig die empfohlene Anwendungsform. Diese lässt sich leicht selbst herstellen und kann nach belieben mit anderen Zutaten wie beispielsweise Bier oder Brennnesselextrakt erweitert werden.

Für die Spülung wird ein halber Liter Wasser mit 2 Esslöffeln Essig vermischt. Nach dem eigentlichen Haarewaschen werden die Haare mit dem Gemisch durchgespült und anschließend NICHT mehr ausgewaschen. Solltest du einen Essiggeruch deiner Haare feststellen, brauchst du dich nicht weiter darum sorgen. Der Geruch verfliegt sehr schnell und ist in der Regel nach dem Trocknen der Haare wieder verschwunden.

Je nach Hartnäckigkeit deiner Probleme kannst du die Dosierung auch erhöhen. Dabei ist aber auf jeden Fall zu bedenken, dass der Essig nicht unverdünnt angewendet werden darf. Hier könnten Reizungen der Kopfhaut die Folge sein.

Den richtigen Apfelessig für die Haare kaufen

Wenn du bereits gesund Lebst und gerne kochst, wirst du vermutlich schon eine Flasche Apfelessig daheim haben. Falls nicht bekommst du hier ein paar Tipps, worauf es beim Kauf ankommt:

  • Achte auf das Bio-Siegel: Nur bei Äpfeln aus biologischem Anbau kannst du sicher sein, dass diese nicht gespritzt wurden. Ein Teil der Schadstoffe findet sich sonst häufig auch im Produkt wieder.
  • Der Essig sollte aus ganzen Äpfeln hergestellt werden. Ist dies nicht extra vermerkt, werden in der Regel nur die Apfelreste verwertet, die bei der Herstellung anderer Produkte übrigbleiben. Das wirkt sich auch auf die Konzentration wertvoller Inhaltsstoffe aus.
  • Natürtrüber Essig ist ungefiltert und enthält alle natürlichen Wirkstoffe

Falls du noch einen Essig brauchst, schau dir unsere Produktempfehlung auf Amazon an.*

Hilft Apfelessig auch bei kreisrundem Haarausfall?

Leider gibt es bisher noch kein erwiesenes Mittel gegen Kreisrunden Haarausfall. Auch bei Apfelessig können wir daher nicht sicher sagen, ob er gegen diese Art des Haarverlustes wirkt.

*Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Letzte Aktualisierung am 9.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API.